Gap YeariStock_000015425654_Small

Manchmal braucht man Zeit bevor man mit dem Studium beginnt. Ob Zivildienst, Sprachkurs oder freiwillige Arbeit im internationalen Bereich, wir helfen Ihnen.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen! Bei einem kostenlosen Erstgespräch werden die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit besprochen. Wenden Sie sich bitte direkt an Mag.a Jutta Pletzer. office@educonnect.at, Tel: 06505568100

 jutta

Wir sind auch ONLINE für Sie da! Wir sind für Mittelösterreich, Westösterreich, Deutschland und die Schweiz über Skype erreichbar (educonnect01)


Gap Year bedeutet wörtlich übersetzt „Lückenjahr“ und bezeichnet den Zeitraum zwischen zwei wichtigen Lebensabschnitten junger Menschen. Typische Beispiele für ein Gap Year sind die Zeit nach der Matura, während des Studiums (etwa zwischen Bachelor- und Master-Studium) oder nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium. Das Gap Year dient in erster Linie dazu, Neues auszuprobieren, zu reisen, Sprachen zu lernen, die Welt zu erforschen und Erfahrungen zu sammeln, bevor man sich auf seine längerfristige berufliche Laufbahn fokussiert. Der Art und Weise, sein Gap Year zu gestalten, sind kaum Grenzen gesetzt. Von einem Au-Pair-Aufenthalt über Praktika bis hin zu Work & Travel oder einem Freiwilligen Sozialen Jahr ist alles möglich. Auch der Zeitraum ist nicht zwingend auf ein Jahr festgelegt.